Folien

Produkt im Shop bestellen

Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen? Er konnte die Aufforderung stehen zu bleiben schon hören. Gehetzt sah er sich um. Plötzlich erblickte er den schmalen Durchgang. Blitzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beinahe wäre er dabei über den umgestürzten Mülleimer gefallen, der mitten im Weg lag. Er versuchte, sich in der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte: Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war.

 

Information

Überschrift H3

Würde diese Tür seine Rettung werden? Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?

 

 

Überschrift H3

Würde diese Tür seine Rettung werden? Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?

 

 

Überschrift H3

Würde diese Tür seine Rettung werden? Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?


Datenvorlagen

Überschrift H4



Pixelgrafiken
Foto- oder Bilddarstellungen bestehen aus einzelnen Bildpunkten, in dpi (dots per inch) angegeben. Um Ihnen ein optimales Druckergebnis bieten zu können, sollten Ihre Druckdaten im Endformat mindestens eine Auflösung von 150 dpi haben. Hier gilt mehr ist eben mehr! Jedoch sind Auflösungen jenseits der 300-dpi-Grenze überflüssig (da nicht darstellbar!) und erschweren das Datenhandling nur unnötig.

Vektorgrafiken
Bei Schriften, Logos und Linien werden die Eckpunkte klar definiert und durch eine Linie miteinander verbunden – wie Zielpunkte in einem Koordinatensystem. Das Ergebnis ist verblüffend, Sie erhalten scharfe Druckkanten, die Daten benötigen kaum Speicherplatz, da sie meist nur einige Kilobyte groß sind und sich somit problemlos per E-mail versenden lassen. Der größte Vorteil jedoch ist, dass man die Darstellung beliebig vergrößern und verkleinern kann, ohne dabei einen Qualitätsverlust zu erleiden.

Farben
Wir drucken nach EUROSKALA im CMYK- Modus (Cyan, Magenta, Yellow und Key (schwarz)). Sollten Sie Sonderfarben wünschen, geben Sie diese bitte in den entsprechenden Farbskalen wie Pantone, HKS oder RAL an. Wir sind bemüht, die Grenzen des uns zur Verfügung stehenden Farbraumes auszureizen, um Ihren Vorstellungen so nahe wie möglich zu kommen.

Achtung!
RGB-Daten sind für uns ungeeignet, da es beim Interpretieren in den CMYK-Farbraum zu gravierenden Farbverschiebungen kommen kann! So wird aus einem leuchtenden Blau ganz schnell ein schlimmes Putzlappengrau!

Proof
Um ganz sicher zu gehen, dass wir die gewünschten Farben richtig darstellen benötigen wir Ihre Mithilfe. Bitte senden Sie uns doch mit den Daten ein farbverbindliches Proof bzw. zumindest eine geeignete Ansichtsdatei! Doppelt zu drucken dauert länger und ist vor allem teurer!

Achtung!
Proof ist nicht gleich Proof! Die meisten Ausgabegeräte wie Monitor oder Desktopdrucker sind nicht kalibriert bzw. stellen RGB dar. Somit sind sie nicht farbverbindlich!

Größe / Beschnitt
Zusätzlich zu Ihrem gewünschten Endformat sollten Sie umlaufend 5 mm Beschnitt anlegen, das sorgt für ein randloses Druckergebnis ohne unschöne Blitzer. Bitte denken Sie beim Anlegen Ihrer Formate auch an die eventuelle Konfektion, damit die Texte und Inhalte Ihrer Grafik weit genug vom Rand entfernt sind und nicht durch Ösen und Nähte zerstört werden bzw. sogar im Anschnitt verschwinden.

Hier einige Faustformeln fürs Anlegen der Saumzugaben:

  • zum Säumen von Fahnen umlaufend 2 cm Zugabe
  • zum Säumen von Bannern und Spanbändern umlaufend 4 cm Zugabe
  • Ganz wichtig die Zugabe für Hohlsäume!
  • D = 1 cm > 2,5 cm Zugabe
  • D = 3 cm > 6 cm Zugabe
  • D = 5 cm > 9 cm Zugabe
  • D = 10 cm >17 cm Zugabe

Rechtliches
Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhaft angelieferte Daten! Bitte machen Sie sich mit dem Urheberrecht vertraut! Sollten Sie fremde Logos bzw. Schutzmarken in Ihren Grafiken verwenden, holen Sie sich besser eine Erlaubnis für die Verwendung ein. Abmahnungen sind in der Regel teuer!


Referenzen

Überschrift H5

  • platzhalter-800-600 Kopie 2
  • platzhalter-800-600 Kopie 3
  • platzhalter-800-600 Kopie
  • platzhalter-800-600-2 Kopie 2
  • platzhalter-800-600-2 Kopie 3
  • platzhalter-800-600-2 Kopie 4
  • platzhalter-800-600-2 Kopie
  • platzhalter-800-600-2
  • platzhalter-800-600


Prozent Xing Youtube
nach oben